fr.png  de.png  en.png
michel_800_bw_1a.jpg

cosu_main.jpg

VINFIZIERUNG

COUSU MAIN

AC CORBIERES rot


Lage und Boden :
In den zentralen Corbieres in der Nähe des Winzerortes Montseret, teilweise auf dem terroir von Boutenac.
Der sehr steinige Boden besteht aus Boutenac-Sandstein, Kalkmergel, durchsetzt mit rotem Geröll.


Rebsorten :
Carignan 40 %
Syrah 40 %
Grenache noir 20 %


Lagerfähigkeit :
Lagerfähigkeit: zwischen 5 und 7 Jahren.


Vinifizierung :
Lese von Hand bei optimaler Reife ; Transport zum Keller in 40 kg-Behältern. Die intakten Trauben werden manuell in den Stahltank eingemaischt, der zuvor mit CO2 gesättigt wurde. Lange Kohlensäureeinmaischung von 14 bis 16 Tagen. Sorgfältiges Abziehen unter Luftabschluss, Schönung durch Eiweiss, kein Filtern vor der Abfüllung, kein Fassausbau.


Verkostung:
Schöne, rubinrote Farbe, intensive Nase nach roten Früchten und diskretem Aroma der Maischegärung, kräftiger, voller Mund, lang nachklingend, weich und rund.


Gastronomie :
Trinktemperatur 17° C, ideal zu Fleischspeisen mit Sauce oder Grillfleisch sowie zu feinen Wurst und Schinkentellern.