fr.png  de.png  en.png
michel_800_bw_1a.jpg

chorus.jpg

VINFIZIERUNG

Chorus

AC CORBIERES rot


Geschichte:

Seit mehreren Generationen ist die Familie von Michel Raynaud im Besitz eines Rebgartens in den Corbières. Ein kleiner Teil dieser Weinberge ist mit über 120 Jahre alten Carignanreben bepflanzt. Dieser aussergewöhnliche Rebgarten der Lage Boutenac ist die Wiege von Chorus.


Lage:

Sehr steiniger Boden, Kalkmergel, durchsetzt mit rotem Geröll


Rebsorten:

Alter Carignan 85 %
Syrah 5 %
Grenache noir 10 %


Lagerfähigkeit:

10 Jahre


Vinifizierung:

Lese von Hand, Transport zum Keller in Behältern von 40 kg; Maischegärung ganzer Trauben von 20 bis 22 Tagen;
Eiweißklärung vor dem Abfüllen, sanfte Filtrierung Ausbau in Eichenfässern (französische und amerikanische Eiche, neue und einjährige Fässer) über einen Zeitraum von 11 Monaten.


Verkostung:

Intensive, granatrote Robe; Nase reifer Kirschen, schwarzer Johannisbeeren neben Tabak- und Gewürznoten. Das lange Finale wird durch den runden und weichen Holzton mit Vanilletönen schön unterstrichen.


Gastronomie:

Bei einer Trinktemperatur von 17°C serviert man Chorus am besten zu Fleischgerichten in Sauce (Rinderbraten, Wildschwein), zu gegrilltem Rind- oder Lammfleisch, gebratenem Geflügel (Gans oder Ente) und Weichkäse