fr.png  de.png  en.png
michel_800_bw_1a.jpg

Terroirs

Terroirs bedeutet: Zusammenspiel des Bodens, seiner Beschaffenheit, seiner Lage und des Mikroklimas - diese natürlichen Faktoren machen einen Rebgarten aus.
Die Rebsorten und im besonderen die Arbeit des Winzers bestimmen den Typ und die Qualität der Weine.
Der Rebgarten ersteckt sich auf über 39 ha.
Um den Weinen ihren ursprünglichen Charakter zu erhalten und jedes terroir ausdrucksvoll zu belassen, benutzt Michel Raynaud die Geokultur Methode.


img/terroirs/pic_terroirs_clauses_6.jpg

Les Clauses

img/terroirs/pic_terroirs_bru_orage_003.jpg

Syrah et Mourvèdre

img/terroirs/pic_terroirs_clauses_bord.jpg

Vieux Carignan aux Clauses


img/terroirs/pic_arcenciel.jpg

Arc en ciel sur les Vignes

img/terroirs/pic_terroirs_clauses_6.jpg

Rebgarten in Les Clauses auf Fontfroide terroir.

img/terroirs/pic_terroirs_bru_orage_003.jpg

Gewitter in Les Clauses: Obwohl Regen im Frühjahr immer willkommen ist, sind Gewitter oft mit Hagelschauern verbunden.


img/terroirs/pic_terroirs_clauses_bord.jpg

Über 60 Jahre alter Carignan in Les Clauses

img/terroirs/weinberg_263.jpg

Die Brandspuren des Sommers 2008 sind rechts noch deutlich zu erkennen

img/terroirs/weinberg_273.jpg

Volle Trauben


img/terroirs/pic_26.jpg

alte Rebstöcke mit vollen Trauben

img/terroirs/pic_2010_jeep.jpg

Maerz 2010 Skigebiet les Clauses

img/terroirs/pic_paysage.jpg

Winter im Weinberg


img/terroirs/pic_oliven_1.jpg

Schnee im März

img/terroirs/t_p1010582.jpg

img/terroirs/t_pic_56.jpg


close  Bildanzeigebereich
  0

 
diverse images