fr.png  de.png  en.png
michel_800_bw_1a.jpg


Sellerie-Creme

für 4 Personnen:

500 g Sellerie (Stengel und Blätter)

2 Schalotten

2 Esslöffel Olivenöl

1 l Hühnerbrühe (Würfel)

Salz, Pfeffer

Ziegenkäse-Eis


Sellerie waschen, abtropfen

Stengel und Blätter ganz klein schneiden

Schalotten klein hacken


Olivenöl erhitzen und Schalotten dazugeben

schwitzen lassen (aber nicht braun werden lassen)

kleingeschnittene Sellerie nach und nach zugeben


Hühnerbrühe in 1 l kochendem Wasser auflösen

und zur Sellerie/Schalotten-Mischung geben

aufkochen lassen, dann auf kleiner Flamme ca 20 Minuten garen lassen


Nach und nach in den Blender geben, durchmixen, abschmecken

in ein hohes Schnapsglas Ziegenkäse-Eis geben

servieren !!

Das Eis kann separat gegessen werden oder (im Sommer) unter die Crème gerührt werden.



PS: nach dem Mixen evtl durch ein feines Sieb streichen, damit verschwinden die Fädchen.

Und falls kein Ziegenkäse-Eis zu finden ist, geht es auch mit einer kleinen Portion von frischem ZiegenKÄSE


Welchen Wein dazu ? Weissen, natürlich, trocken muss er sein und nicht zu aromatisch (also keinen Riesling zB)