fr.png  de.png  en.png
michel_800_bw_1a.jpg


Radieschen – einmal anders !

Für 2 Personen


1 Bund Radieschen

1 Stück Brot (nicht zu frisch)

Petersilie

Olivenöl

Salz, Pfeffer



Radieschen waschen, abtropfen lassen, Blätter abschneiden

4 Radieschen in ganz dünne Scheiben schneiden

die Blätter zurückbehalten

auf einem Teller fächerartig anrichten, salzen, pfeffern, ein paar Tropfen Olivenöl drauf

die Blätter als Salat anrichten, ins Innere des « Fächers » drapieren


die restlichen Radieschen und Blätter mit dem gebröckelten Brot und etwas Olivenöl im Blender mixen, in einer Verrine* anrichten, ein bisschen gehackte Petersilie drauf, auf den Teller stellen: fertig !


* das ist ein Miniglas


Weisswein dazu (wenn die Radieschen scharf sind) oder Rosé